Neuartige Spezies entdeckt: der Spritvampir

Die Bild ist in ihrer Berichterstattung literarisch wertvoll und denkt „Sprit-Vampire“ bei Tankstellen in Hamburg entdeckt zu haben. Anlass dazu sind hohe Unterschiede der Benzinpreise nachts gegenüber zum Tag. Deshalb, so laut Bild, „explodieren die Anzeigetafeln“ – hoffentlich steht man nicht neben einer, wenn es grad passiert. Es wird eine Stellungnahme des Verbands der Mineralöl-Wirtschaft zitiert, wonach der Preis so weit fallen könne, dass nicht einmal mehr die Vertriebskosten verdient werden. Dann müsse als Gegenmaßnahme der Spritpreis zeitweise angehoben werden, damit die Betreiber kostendeckend arbeiten können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.